Technik

Das Baugeschehen ist ständigen Innovationen und Veränderungen unterworfen. In der vier Fachabteilungen in den Bereichen Straßenbau, Leitungsbau, Bahnbau sowie Hochbau diskutieren die Mitgliedsunternehmen über aktuelle bautechnische Problemstellungen und erarbeiten gemeinsam mit Vertretern der Auftraggeberseite Lösungsvorschläge.

Darüber hinaus unterstützt der Verband die fachliche Interessenvertretung der Unternehmen in den einzelnen Bausparten und Gewerken und bringt sich aktiv in die Normenarbeit ein.

Aktuelle Themen

Stellungnahme zum Abfallwirtschaftsplan für das Land Sachsen-Anhalt

- Technik und Umwelt

Die Bauvorhaben zur Umsetzung der Energiewende, die Modernisierung der Verkehrsinfrastruktur, der Ressourcenschutz und die Kreislaufwirtschaft sind zentrale Aufgaben der Bundesregierung. Ohne eine leistungsstarke Baustoff-, Bau- und Entsorgungswirtschaft sind diese nicht zu bewältigen.

Weiterlesen …

Haftungsrisiko bei Bauprodukten

- Technik und Umwelt

Die EU-BauPVO soll zu einer besseren Vergleichbarkeit der Bauprodukte in Europa führen und den europaweiten Handel von Bauprodukten einerseits erleichtern, aber auch strenger regulieren. Allerdings genügen die mit der CE-Kennzeichnung verbundenen Anforderungen oft nicht deutschen Qualitätsstandards. 

Weiterlesen …

Bauen 4.0

- Technik und Umwelt

Die deutschen Bauunternehmen benötigen eine Digitalisierungsstrategie, um sich auf dem Markt zu behaupten, müssen sich mit Building Information Modeling (BIM) auseinandersetzen und ihre Mitarbeiter für die digitale Zukunft qualifizieren

Weiterlesen …

Ansprechpartner

Kerstin Poznanski

  • Geschäftsführerin
  • +49 351 31988-0
  • +49 351 3198825
  • Mail senden »

Grit Höfer

  • Geschäftsstellenleiterin
  • +49 341 33637-0
  • +49 341 3363734
  • Mail senden »