KÖNIGBAU GmbH

Stützwandneubau, Foto: KÖNIBBAU GmbH

Die KÖNIGBAU GmbH wurde am 1. Oktober 2006 in Kesselsdorf b. Dresden gegründet. Seit 2009 unterhält die KÖNIGBAU GmbH eine Zweigniederlassung in Neuenhagen bei Berlin. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 32 Mitarbeiter. Seit 2009 werden Lehrlinge im Betrieb ausgebildet sowie Praktikumsplätze für Studenten angeboten.

Als Kerngeschäft realisiert die KÖNIGBAU GmbH im gesamten Bundesgebiet Ingenieurbaumaßnahmen kleiner und mittlerer Größenordnung, z. B. Durchlässe, Brücken oder Stützwände. Weiterhin bietet die KÖNIGBAU GmbH ein begrenztes Produktfeld aus dem Bereich des Spezialtiefbaus, hier insbesondere Gründungen für Signalanlagen sowie den Neubau von Bahnsteigen und Bahnübergängen bei der Deutschen Bahn AG an. Diese gehört auch zu den Hauptauftraggebern der KÖNIGBAU GmbH.

Hierfür liegen die Präqualifikationsnachweise für den Bereich Konstruktiver Ingenieurbau in den Produktkategorien Eisenbahnbrücken in Betonbauweise, Tunnel in offener Bauweise und Rahmenbauwerke sowie massive Stützbauwerke vor. Seit 2010 verfügt die KÖNIGBAU GmbH über ein QM-Zertifikat nach DIN EN ISO 9001.

Kontakt

KÖNIBBAU GmbH
Sachsenallee 5
01723 Kesselsdorf

www.koenigbau.eu

Vorgestellt in BIK 01-2012

| Kategorie - vorgestellt

Zurück