Busse Bau GmbH

Denkfabrik im Wissenschaftshafen Magdeburg, Foto: Busse Bau GmbH

Die Busse Bau GmbH aus Magdeburg hat sich seit ihrer Gründung am 17. April 1990 erfolgreich zu einem modernen und leistungsstarken Bauunternehmen entwickelt. Den Hauptumsatz erbringt das Unternehmen, zu dessen Kunden die öffentliche Hand, die Industrie sowie gewerbliche und private Auftraggeber zählen, in den Bereichen Hoch- und Tiefbau.

Die Auftraggeber arbeiten aufgrund der Sach- und Fachkunde, der Qualität, der Termintreue und des partnerschaftlich fairen Umgangs seit Jahrzehnten erfolgreich mit der Busse Bau GmbH zusammen.Besonderes Augenmerk wurde in all den Jahren der Berufsausbildung und Weiterqualifizierung gewidmet. Allein in der Grundausbildung haben über 100 Auszubildende einen Berufsabschluss erhalten.

Das Unternehmen entwickelte sich auf Grund der guten Auftragslage und durch den Kauf eines modernen Maschinenparks recht schnell, so dass bereits 1991 rund 60 Mitarbeiter beschäftigt werden konnten. Heute realisiert die Busse Bau GmbH mit über 70 qualifizierten Mitarbeitern in Sachsen-Anhalt Objekte von teils überregionaler Bedeutung.

Als ein Bauprojekt mit besonderer Strahlkraft kann der Rohbau der Denkfabrik im Wissenschaftshafen Magdeburg hervorgehoben werden. Nach Abbruch eines historischen Hafensilos wurde auf dem vorhandenen zweigeschossigen Kellergeschoss aus Stahlbeton, teilweise im Wasser stehend, ein neues innovatives Gebäude in Stahlbetonskelettbauweise errichtet. Bestimmte charakteristische Grundzüge des ehemaligen Silos wurden dementsprechend eingearbeitet, sodass der Gesamteindruck des Hafens erhalten werden konnte.

Kontakt

Busse Bau GmbH
Blumenberger Straße 52
39122 Magdeburg

www.bussebau.de

Veröffentlicht in BIK 03_04/2015

| Kategorie - vorgestellt

Zurück