Zahl des Monats: 64,0 Prozent

... so viele der im Bauhauptgewerbe von Sachsen und Sachsen-Anhalt im Lehrjahr 2016/17 angebotenen neuen Lehrstellen für eine gewerbliche Ausbildung konnten laut einer BISA-Umfrage besetzt werden. Gegenüber dem Ausbildungsjahr 2015/16 bedeutete das eine Verbesserung um sechs Prozentpunkte. Bei den Ursachen für die Nichtbesetzung von Ausbildungsplätzen hielten sich die Gründe „zu wenige Bewerber“ und „ungenügende Eignung der Bewerber“ die Waage.

Quelle: BISA-Mitgliederbefragung 2017

| Kategorie - Statistik

Zurück

Ansprechpartner

Susann Stein

  • Wirtschaftspolitik und Kommunikation/ Pressesprecherin (in Elternzeit)
  • +49 341 3363739
  • +49 341 3363734
  • Mail senden »