Zahl des Monats: 57,2 Prozent

... so hoch war 2016 der Anteil der in der Polizeilichen Kriminalstatistik erfassten Fälle von Diebstahl unter erschwerenden Umständen - diese umfassen u. a. das gewaltsame Eindringen in verschlossene Räume, den Diebstahl von Sachen, die gegen Wegnahme besonders gesichert waren, den gewerbsmäßigen Diebstahl aber auch den Einsatz von Waffen oder gefährlichen Werkzeugen – an der Gesamtzahl aller registrierten Einbrüche und Diebstähle auf Baustellen bzw. bei Bauunternehmen in Deutschland. In Sachsen belief sich die Vergleichszahl auf 68,5 Prozent, in Sachsen-Anhalt auf 71,7 Prozent.

Quelle: BMI, Polizeiliche Kriminalstatistik 2016, Berechnungen BISA

| Kategorie - Statistik

Zurück

Ansprechpartner

Susann Stein

  • Wirtschaftspolitik und Kommunikation/ Pressesprecherin
  • +49 341 3363739
  • +49 341 3363734
  • Mail senden »